Öl und Gas für Asien? Russland fehlen Pipelines, Tanker und LNG-Terminals

Öl und Gas für Asien? Russland fehlen Pipelines, Tanker und LNG-Terminals

11 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Der russische Gasfluss nach Europa ist fast versiegt, am 5.
Dezember tritt auch das Ölembargo in Kraft. Der weltgrößte
Exporteur von fossilen Brennstoffen verliert damit viel Geld -
eigentlich. Denn der Kreml hat eine simple Lösung für sein
Problem: Er will Öl und Gas nach Asien verkaufen. Dort fehlen
allerdings europäisches Know-how und die nötige Infrastruktur.


Sie wollen keine Folge mehr verpassen? Dann abonnieren Sie
"Wieder was gelernt" ab sofort als Push-Nachricht in der ntv App.


Sie haben eine Frage an uns? Dann schreiben Sie gerne eine E-Mail
an podcasts@n-tv.de oder wenden Sie sich direkt an Christian
Herrmann.


Sie wollen den Podcast abonnieren? RTL+ Musik, Amazon Music,
Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify oder über den RSS-Feed


Sie möchten eine Bewertung schreiben? Apple Podcasts, Spotify


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: