Harald Jähner über den "Höhenrausch" der 20er Jahre

Harald Jähner über den "Höhenrausch" der 20er Jahre

Es ging wild zu in den Jahren der Weimarer Republik, alles war von Aufbruch geprägt. Harald Jähner hat über diesen "Höhenrausch" und sein jähes Ende ein sehr lesenswertes Buch geschrieben. Mit ihm sprach Stefan Nölke.
37 Minuten
Podcast
Podcaster
MDR KULTUR spricht wöchentlich mit Experten ihres jeweiligen Fachs über die aktuellen Tendenzen in Geschichte und Gesellschaft, Philosophie und Religion, Kulturgeschichte, Naturwissenschaften und Lebenshilfe.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: