Billiges Geld – Fluch oder Segen für die Erneuerung der Wirtschaft?

Billiges Geld – Fluch oder Segen für die Erneuerung der Wirtschaft?

Folge 236
31 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Weltweit erhöhen Notenbanken die Leitzinsen. Wenn Geld teurer wird
und damit auch die Finanzierung, schadet das möglicherweise
Start-Ups oder aber macht sie resilienter und einfallsreicher.
Darüber streiten die beiden Wirtschaftsjournalisten Dietmar Deffner
und Holger Zschäpitz. Diese Sonderfolge wurde live vor Publikum auf
dem WELT Transformationsgipfel aufgezeichnet. +++ Werbung +++ Du
möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren?
[Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast)
findest du alle Infos und Rabatte. Impressum:
https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutzerklärung:
https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

KJS
GLFD
CarstenWriedt
Padenstedt
15
15
:
: