Die deutsche Elf hat grobe Schwächen in der Zeichensetzung

Die deutsche Elf hat grobe Schwächen in der Zeichensetzung

26.11. - Wochenrückblick
7 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Deutschland steht vor dem WM-Aus – und ist überfordert mit dem
Setzen von "starken Zeichen". Die Katarer arbeiten derweil daran,
das Konzept "Diversity" umzudeuten. Und FIFA-Chef Infantino fühlt
sich in seine Kindheit versetzt. Darum geht es im satirischen
Wochenrückblick mit Sascha Lehnartz. "Kick-off" ist der
Politik-Podcast von WELT. Wir freuen uns über Feedback an
kickoff@welt.de. Hörtipp: Die wichtigsten News an den Märkten und
das Finanzthema des Tages hören Sie morgens ab 5 Uhr bei „Alles auf
Aktien" - dem täglichen Börsen-Shot aus der
WELT-Wirtschaftsredaktion. Mehr auf welt.de/allesaufaktien +++
Werbung +++ Sie möchten mehr über unsere Werbepartner erfahren?
[Hier](https://www.mediaimpact.de/de/unkategorisiert/unsere-werbepartner-welt-podcast)
finden sie alle Infos und Rabatte. Impressum:
https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz:
https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: