Das deutsche Weihnachtswunder

Das deutsche Weihnachtswunder

3 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Wenn ich vom deutschen Weihnachtswunder spreche, dann ist
unschwer zu erkennen, dass ich nicht die aktuellen
schwarz-rot-goldenen WM-Ergebnisse in Quatar meine. Eigentlich
habe ich mich ja schon dazu entschieden, der FIFA zu Liebe über
die Weltmeisterschaft einen Mantel des Schweigens zu breiten. Wie
auch immer:  nach dem verpatzten WM-Auftakt der Deutschen
mit 1:2 gegen Japan wirken die neuen Wirtschaftsprognosen des
ifo-Instituts wahrscheinlich wie Balsam auf die verletzte
deutsche Fußballseele: Denn laut dem in Deutschland am meisten
beachteten Geschäftklima-Index geht es von einer sehr niedrigen
Erwartungshaltung aus wieder bergauf. Das gilt für das
verarbeitende Gewerbe ebenso wie für den Handel, dem
Dienstleistungsunternehmen als auch fürs Baugewerbe. Der
ifo-Geschäftsklimaindex ist von 84,5 Punkten im Oktober auf 86,3
Punkte im November gestiegen. Und wenn schon die deutschen
Betriebe postiver in die Zukunft blicken, dann könnte ja auch die
Rezession geringer ausfallen als erwartet. Sollte es nach dem
verflixten vierten Rezessions-Quartal 2022 dann 2023 mit der
Konjunktur wieder zart bergauf gehen, ja dann reagieren vor allem
die Kurse von zyklischen, weil eben konjunktur-sensitiven Werten
positiv auf die besseren Nachrichten.  Nutzniesserinnen sind
 vor allem die deutsche Chemie- und Autobranche und der
Maschinenbau. Und tatsächlich hat der deutsche Leitindex positiv
auf den ifo-Index reagiert: Eine BASF, Bayer, Beiersdorf, Siemens
Energy, Continental, Autowerte wie Porsche oder BMW - sie alle
waren deutlich im Plus neben den WM-Gewinnern Puma und Adidas,
womit wir wieder mit dem leidlichen Thema enden: Dem Spektakel in
Quatar. Ich finde, dass die Welt auf eine
Weltmeisterschaft  im umstrittenen
Wüstenstaat  nicht gewartet hat. Was zur Unterhaltung und
Finanzbildung aber tatsächlich beiträgt ist die
Geldmeisterin, jeden Sonntag neu im Gespräch mit
cleveren Investmentprofis, zu hören fast überall wo es Podcasts
gibt, auf YouTube, Spotify und www.geldmeisterin.com. Ich hoffen
wir uns am Sonntag wieder. Viel Anlageerfolg wünscht Podcast-Host
der Börsenminute, der GELDMEISTERIN und von AUF TRAB Julia
Kistner.


Wenn Euch diese Podcastfolge der Boersenminute gefallen hat, dann
abonniert die BÖRSENMINUTE und die GELDMEISTERIN doch gratis auf
Eurer Podcastplattform Eurer Wahl oder auf YouTube, um keine
weitere Folge mehr zu verpassen. Damit unterstützt ihr mich
automatisch beim Podcast-Ranking. Vielen Dank!


Rechtlicher Hinweis: Für Verluste, die aufgrund von
getroffenen Aussagen entstehen, übernimmt die Autorin, Julia
Kistner keine Haftung. Denn handelt sich weder um eine
Steuer-, Rechts- noch Finanzberatung, sondern nur um die
persönliche Meinung der Autorin.


#Börse #Soccer #Fußball #Aktien #Deutschland #ifo-Inde
#SiemensEnergy #Bayer #Beiersdorf #Continental #Porsche #BMW
#Puma #Adidas #Quatar #Katar #Handel #Baugewerbe
#VerarbeitendesGewerbe #Dienstleistungen #BASF #Vermögen
#podcast #boersenminute #Kapitalmarkt #investieren #Opium
#Schmerzmittel #podcast #boersenminute #Geldmeisterin 


Foto: Unsplash/soccer









Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Sparclub
Berlin
15
15
:
: