«Tiktok ist mein Leben»: Neue Studie zum Medienumgang der Jungen

«Tiktok ist mein Leben»: Neue Studie zum Medienumgang der Jungen

Wie nutzen die Jugendlichen in der Schweiz die Medien und welche Erfahrungen machen sie mit TikTok und Co.? Seit 2010 bildet die regelmässige James-Studie den Medienumgang von Jugendlichen ab. Für die neuste Erhebung wurden über 1000 Jugendliche im Al ...
14 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Wie nutzen die Jugendlichen in der Schweiz die Medien und welche
Erfahrungen machen sie mit TikTok und Co.? Seit 2010 bildet die
regelmässige James-Studie den Medienumgang von Jugendlichen ab. Für
die neuste Erhebung wurden über 1000 Jugendliche im Alter von
12 bis 19 Jahren befragt. Vom Social-Media-Konsum über Cybermobbing
bis hin zu Freizeit und Freunden: Nach diesen und weiteren
Bereichen hat die Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
die Jugendlichen im Auftrag der Swisscom befragt. Lilian Suter von
der ZHAW erklärt, was dabei herausgekommen ist. Und die 19-jährige
Steffie, SRF-Virus-Mitarbeiterin und Tiktok-Fan, sagt, ob sich das
alles so mit ihrem Alltag deckt. Habt ihr Fragen, Feedback,
Anregungen? Meldet euch via newsplus@srf.ch oder per
Sprachnachricht auf 076 320 10 37.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: