Blackbox Fraktion

Blackbox Fraktion

Am Samstag bestimmt die SP die zwei Kandidatinnen für ihr Bundesratsticket. Welche Kombination ist am realistischsten? Und welche Gründe sind für eine Wahl ausschlaggebend?
41 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Am Schluss war es eine Stimme, die den Unterschied machte. Eine
Stimme für Hans-Ueli Vogt. Eine Stimme gegen Werner Salzmann.
Vogt hatte gewonnen und ist nun neben Albert Rösti auf dem Ticket
für die Nachfolge von Ueli Maurer im Bundesrat.


Bei der SP steht diese Entscheidung in der Fraktion noch bevor,
am Samstagmorgen werden die beiden offiziellen Kandidatinnen für
die Nachfolge von Simonetta Sommaruga bestimmt. Anlass für das
«Politbüro», den Politik-Podcast von Tamedia, einen Blick hinter
die Türen des Fraktionszimmers zu werfen: Warum hat Elisabeth
Baume-Schneider plötzlich grosse Chancen, auf das Ticket zu
kommen? Inwiefern hat der Wahlmodus einen Einfluss auf die
Zusammensetzung der Kandidaturen? Und was ist für ein
Fraktionsmitglied bei der Wahl entscheidend: Kompetenz?
Sympathie? Zugang?


Das diskutieren Markus Häfliger und Christoph Lenz in einer neuen
Folge des «Politbüro». Gastgeber ist Philipp Loser. 


Der Bundesrats-Ticker


Die Aussenseiterin sorgt für Nervosität - Markus Häfliger über
Elisabeth Baume-Schneider

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: