"Isoliert, paranoid, gefährlich": Putin ähnelt Stalin immer mehr

"Isoliert, paranoid, gefährlich": Putin ähnelt Stalin immer mehr

10 Minuten

Beschreibung

vor 1 Woche

Wladimir Putin verdreht Fakten, vertraut fast nur sich selbst und
führt einen Krieg, den er maßlos unterschätzt hat. Das hat
Russlands Präsident mit dem einstigen Sowjet-Diktator Josef
Stalin gemeinsam, schreibt ein russischer Politologe. Und
zugleich sitzt er noch so fest im Sattel, dass wohl nur sein Tod
ihn aus dem Amt bringen kann. Genauso war es bei Stalin.


Sie haben Fragen, Anmerkungen oder Ideen? Schreiben Sie eine
E-Mail an podcasts@n-tv.de.


Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter
https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: