Georges Simenon: Die Phantome des Hutmachers

Georges Simenon: Die Phantome des Hutmachers

58 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast zum Wegträumen und Wachwerden: Krimis und Klassiker, Literatur und Pop als Download. Alles in einer Box.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Nach dem Roman "les fantomes du chapelier" von Georges Simenon. La
Rochelle im Spätherbst. Es regnet schon seit drei Wochen. Die Stadt
ist abends nahezu verwaist, denn ein Mörder geht um, der alte
Frauen bestialisch erwürgt. Der Polizei fehlt bislang jeder
Anhaltspunkt. Nur der Schneider Kachoudas, ein armer Migrant, kommt
dem Mörder zufällig auf die Schliche. Wird er den vermögenden,
angesehenen Mann verraten? Würde man ihm glauben? Zwischen dem
Mörder und seinem unfreiwilligen Mitwisser entspinnt sich eine
bemerkenswerte Beziehung. Derweil geht das Morden weiter. Ein
beklemmendes, raffiniertes Psychogramm und DER Klassiker der
Non-Maigrets von Georges Simenon. Mit: Burghart Klaußner, Wolfgang
Pregler, Martin Seifert, Effi Rabsilber, Julian Greis, Tino Mewes,
Alexander Radszun, Josefine Israel, Marion Breckwoldt, Friedhelm
Ptok u.a. Musik: Andreas Bick. Übersetzung aus dem Französischen:
Eugen Helmlé. Bearbeitung und Regie: Janine Lüttmann. Redaktion:
Susanne Hoffmann. Produktion: NDR 2020.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: