Zu wenig Munition: Putins Shoppingtour

Zu wenig Munition: Putins Shoppingtour

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Woche
Kampfpanzer aus Weissrussland, Granaten aus Nordkorea und
Elitesoldaten aus Afghanistan: Nach neun Monaten Krieg haben sich
Russlands Munitionslager geleert, der Materialverschleiss ist
immens. Es fehlt an Panzern, Granaten, Raketen – aber auch an
Soldaten. Das russische Militär muss darum bei den letzten
verbliebenen Verbündeten auf Shoppingtour. Heutiger Gast: Jonas
Roth Weitere Informationen zum Thema:
https://www.nzz.ch/international/ukraine-krieg-russland-auf-einkaufstour-im-ausland-ld.1710720
Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in
gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum
Angebot: nzz.ch/akzentabo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: