Göttinger Sieben - Professoren protestieren für eine liberale Verfassung

Göttinger Sieben - Professoren protestieren für eine liberale Verfassung

41 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Es sind sieben Professoren aus Göttingen – die Göttinger Sieben –
die 1837 gegen den damaligen König Ernst-August I. protestieren.
Die Professoren fordern stellvertretend für die Menschen im
Königreich Hannover die Verfassung zurück. Doch der konservative
König lässt das nicht zu.


**********


Ihr hört in dieser "Eine Stunde History":


00:01:38 - Deutschlandfunk-Nova-Geschichtsexperte Matthias von
Hellfeld


00:06:19 - Deutschlanfunk-Nova-Reporter Felix Schledde


00:13:13 - Soziologe Tilman Mayer


00:20:33 - Jörg Lampe von der Akademie der Wissenschaften


00:30:05 - Historiker Ewald Grothe


**********


Den Artikel zum Stück findet ihr hier.


**********


Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen: Tiktok und
Instagram.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: