#337 - Pressefreiheit: In Sachsen eingeschränkt

#337 - Pressefreiheit: In Sachsen eingeschränkt

9 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Laut einer Studie des europäischen Zentrums für Presse- und
Medienfreiheit fanden in Sachsen im Jahr 2020 die zweitmeisten
Übergriffe gegenüber Journalist:innen statt. Deshalb haben wir in
unserer heutigen Folge Radio für Kopfhörer mit Lars Radau, dem
Geschäftsführer des Deutschen Journalistenverbandes in Sachsen
gesprochen. Er hat uns mehr zur aktuellen Lage der Pressefreiheit
in Sachsen erzählt.


Link zur Studie des ECPMF:


ECPMF Feindbild Study 2022 - European Centre for Press and Media
Freedom


Link zum Interview mit Lutz Kinkel:


Radio für Kopfhörer: Writers in Prison Day und das Cafe Kaputt
(15.11.2022) by mephisto976 | Mixcloud (Ab Min 38:50)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: