Chris' erster Vortrag und die Bedingungen dafü

Chris' erster Vortrag und die Bedingungen dafü

38 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Was muss man tun um bei einer Konferenz einen Vortrag zu
halten?
Chris hat es gemacht. Erst gestern auf einer Konferenz zum Thema
Arbeits- und Klassenverhältnisse im Comic.
Sein Titel war: Bling – Vom ersten Kreuzer zum Geldspeicher.
Arbeits- und Klassenverhältnisse in Entenhausen.
Wie es ihm damit erging und wie dies möglich gemacht wurde
erfahrt in dieser Folge. Zusätzlich sprechen wir über Vorwörter,
der (Un)Wichtigkeit von Biographien und von Schmetterlingen und
Maulwürfen.


Quellen & Literatur
207 Grad – Der Kaffeepodcast:
https://open.spotify.com/show/1YzkOXd8Wtvjrmok96mHQB
Dorfman, Ariel & Mattelart, Armand: How to Read Donald Duck,
1971.
Etzemüller, Thomas: Sozialgeschichte als politische Geschichte:
Werner Conze und die Neuorientierung der westdeutschen
Geschichtswissenschaft nach 1945. Oldenburg, 2001.
Foucault, Michel: Die Geständnisse des Fleisches. Sexualität und
Wahrheit Band IV. Suhrkamp, 2019.
Mialet, Hélène: Hawking. Incorporated. Stephen Hawking and the
Anthropology of the Knowing Subject. Chicago, 2012.
Nolte, Paul: Lebens Werk. Thomas Nipperdeys Deutsche Geschichte.
C. H. Beck, 2018.
Konferenz: Arbeits- und Klassenverhältnisse im Comic:
https://www.comicgesellschaft.de/2022/10/13/programm-der-comfor-jahrestagung-2022-arbeits-und-klassenverhaeltnisse-im-comic/

H-net: https://networks.h-net.org/h-announce
Connections: https://www.connections.clio-online.net/
hsozkult: https://www.hsozkult.de
Zeitungsartikel Chris Revierpassagen:
https://www.revierpassagen.de/127776/arbeits-und-klassenverhaeltnisse-im-comic-ein-virtuelles-treffen-zum-stand-der-forschung/20221116_1724

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

svennorge2
mühlhausen
15
15
:
: