10/13: «Venus in den Fischen» von Max Mohr

10/13: «Venus in den Fischen» von Max Mohr

Die medizinisch-astrologische Heilanstalt im alten Landsitz der Königin Luise bei Berlin floriert prächtig, aber schon nach einem halben Jahr wird Sebastian Quass, dem jungen Arzt, und Louis Abba, dem genialischen Astrologen, die Sache zu fad.
38 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Die medizinisch-astrologische Heilanstalt im alten Landsitz der
Königin Luise bei Berlin floriert prächtig, aber schon nach einem
halben Jahr wird Sebastian Quass, dem jungen Arzt, und Louis Abba,
dem genialischen Astrologen, die Sache zu fad. Sie finden es
deprimierend, wie gern sich die Leute mit ein wenig modischem Bluff
abfertigen lassen, und beschliessen, das Sanatorium ab sofort
streng nach den Grundsätzen völliger Wahrhaftigkeit und Offenheit
zu führen. Die Probleme und der Ärger lassen nicht lange auf sich
warten, im Gegenteil. Die Lesung des Romans "Venus in den Fischen"
von Max Mohr aus dem Jahre 1938 enthält an einigen Stellen
diskriminierende Sprache. Sprecher: Ueli Jäggi Regie: Stephan
Heilmann – Produktion: SRF, 2010 - Dauer: 37'44"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Katin
Freidorf
Gurtweil
Buxtehude
15
15
:
: