92: Vom revolutionären Akt, uns Zeit und Raum zu nehmen – mit Veronika Lindner

92: Vom revolutionären Akt, uns Zeit und Raum zu nehmen – mit Veronika Lindner

Über den Mut, der eigenen inneren Stimme zu vertrauen und zu folgen... und vieles mehr!
1 Stunde 15 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Veronika Lindner, moderne Seherin und Mentorin, ist heute zum
zweiten Mal in den Venus Codes zu Gast. Wir sprechen über
folgende Themen:


Was sich seit unserem letzten Gespräch im April 2022 für Veronika
entwickelt hat Ein Mini-Orakelkarten-Reading für alle, die diese
Folge hören/sehen Warum wir manchmal bei Lehrer:innen landen, die
uns nicht unbedingt in unserer Selbstermächtigung unterstützen
Warum es wichtig ist, unseren eigenen Raum zu erkennen und
Grenzen zu setzen Die Bewusstseins-Revolution (?!), die momentan
so viele Menschen durchschüttelt Mein aktueller Prozess und
Veronikas Wahrnehmung dazu Der revolutionäre Akt, den Dingen und
uns selbst Zeit und Raum zu schenken Die Geschichte hinter meinem
aktuellen Kurs "Taking Up Space" und das Thema Sichtbarkeit Den
Mut, der eigenen inneren Stimme zu folgen Lang verborgene
Schätze, die wir in unserer Zeit nun wieder heben dürfen
(Internalisierte) "Muggel"-Stimmen, die menschliche Angst vor dem
Unbekannten und den Wunsch, gemocht zu werden.


Hier sind die Links zu dieser Episode:


>> Hier kannst Du diese Folge als Video anschauen -
https://youtu.be/Dm89VXzh0Ok
>> Veronikas Website – https://veronikalindner.com/
>> Triff Veronika auf Instagram –
https://www.instagram.com/veronika.l.i.n.d.n.e.r/
>> Live-Onlinekurs Taking Up Space – Dein
Sichtbarkeits-Devotional ab 21.11.22 –
https://suzannefrankenfeld.de/tus/
>> Triff mich auch auf Instagram –
https://www.instagram.com/suzannefrankenfeld/


Buch-Empfehlung: "Die Träume anderer Leute" von Judith Holofernes


Foto von Suzanne: Grit Siwonia, Foto von Veronika: privat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: