«Freude und Ehre»

«Freude und Ehre»

Jetzt geht es um die freien Plätze im Bundesrat. Das sozialdemokratische Konzert der ersten Geigerinnen und überlauten Paukisten spielt schon in den höchsten Tönen. Es geht um Erfahrung, Glatze, Alter und andere Grundsätzlichkeiten. Vor allem geht es ...
6 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten
Jetzt geht es um die freien Plätze im Bundesrat. Das
sozialdemokratische Konzert der ersten Geigerinnen und überlauten
Paukisten spielt schon in den höchsten Tönen. Es geht um Erfahrung,
Glatze, Alter und andere Grundsätzlichkeiten. Vor allem geht es
aber um Kinder. Insgesamt zu 98%. Was das Radio ja so interessant
macht, sind die Stimmen von Prominenten aus Politik, Sport und den
Medien. Wenn man das alles bunt durcheinander mixt, dann wird das
immer witzig. Und wenn ein Autor und Mundartkünstler die Töne
kommentiert, dann wird unterhaltsame Satire daraus. Alle drei
Wochen am Samstag. Hier auf SRF 1. Wer die Sendung live am Radio
hören will – sie läuft am: Samstag, 12.11.2022, 13.00, Radio SRF 1
Sonntag, 13.11.2022, 23.00 Uhr, Radio SRF 1 (Wiederholung)

Weitere Episoden

«Ach, du liebe Zeit!»
6 Minuten
vor 4 Wochen
«Spitzländersternli»
7 Minuten
vor 1 Monat
«Mal aktiv schweigen»
8 Minuten
vor 2 Monaten
«Irgendwie gut»
8 Minuten
vor 3 Monaten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: