Hat Österreich ein Korruptionsproblem?

Hat Österreich ein Korruptionsproblem?

30 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Seit mehreren Wochen ist ein Thema mal wieder in aller Munde:
Ex-ÖBAG-Chef Thomas Schmid und sein Handy - genauer gesagt der
Inhalt von diesem. Erneut kamen neue, belastende Chat-Nachrichten
ans Licht - es folgten neue Anschuldigungen und neue Rücktritte.
So langsam verliert man als Bürger oder Bürgerin allerdings schon
den Überblick und fragt sich: Wer ist denn in Österreich noch
„sauber“ und wie konnte es überhaupt so weit kommen? Gemeinsam
mit Teresa Spari, Chefin vom Dienst der „Kronen Zeitung“, lässt
Podcasterin Annie Müller Martínez die Entwicklungen der letzten
Tage, Wochen und Monate rund um die „Chat-Affäre“ nochmal Revue
passieren. Außerdem wird besprochen: Inwiefern kann man
Korruption in einem System vermeiden? Wie ist dagegen vorzugehen
und worauf müssen wir uns in der Causa-Schmid noch alles gefasst
machen?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: