Skalieren mit System!

Skalieren mit System!

Kostenreduktion im Personalwesen durch Verzicht auf BI oder IT Experten?
15 Minuten
Podcast
Podcaster
Business Intelligence - Warum Datenstrategie den Unternehmenserfolg steigert!

Beschreibung

vor 2 Monaten
Kennen Sie das auch? Durch den Personalmangel im BI-Bereich können
Bewerber einerseits überhöhte Gehaltsvorstellungen verlangen und
andererseits müssen Unternehmen meist schlechter qualifizierte
Mitarbeiter einstellen. Dadurch können die Anforderungen im
schlimmsten Fall nicht erfüllt werden. Um das Problem zu beheben,
kann man: 1. die eigenen Mitarbeiter, die Interesse im Bereich
Analytics und BI haben, entsprechend schulen. Somit hat man schon
von Grund auf motiviertere Mitarbeiter, die Lust haben diese
wichtigen Themen im Unternehmen voranzubringen. 2. Softwaresysteme
einsetzen, die einem die Arbeit abnehmen. Dafür sind keinerlei
Programmierkenntnisse erforderlich, lediglich ein gewissen
technisches Verständnis sollte vorhanden sein. Fachbereiche sind
somit nicht mehr auf die IT-Bereiche angewiesen und man spart Zeit,
denn die Datenauswertung kann selbst übernommen werden Bei eigener
Entwicklung der Software muss man die hohen Gehälter, die verlangt
werden bezahlen. Wenn andere Mitarbeiter, die schon lange im
Unternehmen beschäftigt sind, dies mitbekommen, wollen sie unter
Umständen ebenfalls höhere Gehälter. Und so ändert sich ggf. die
gesamte Kostenstruktur oder man verliert eigenen Arbeitnehmer an
Wettbewerbsunternehmen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: