Über eine gedankenlesende KI

Über eine gedankenlesende KI

7 Minuten
Podcast
Podcaster
Er ist Vorsitzender der Deutschen Dracula - Gesellschaft. Er ist Mitglied des Komitees des Nobelpreises für kuriose wissenschaftliche Forschungen. Er ist der bekannteste Kriminalbiologe der Welt. Er ist Dr. Mark Benecke. Und er ist jeden Samstag z...

Beschreibung

vor 3 Wochen
Maschinelles Gedankenlesen, Computer- und Neurowissenschaftler in
Texas sind diesem Ziel nun etwas näher gekommen. Das Forscherteam
hat drei Probanden für insgesamt 16 Stunden in eine MRT-Röhre
geschoben und sie Podcasts und Hörbücher hören lassen. Die
Computer-Algorithmen haben dann versucht, Muster zu erkennen
zwischen dem gerade präsentierten Hörbuch- beziehungsweise
Podcasttext und dem Blutfluss im Gehirn. Die Algorithmen haben sich
selbst angelernt. Irgendwann war die Künstliche Intelligenz dann so
gut trainiert, dass sie auch Gedanken identifizieren konnte, die
nichts mit der Podcastbeschallung zu tun hatten. Wie das
funktioniert, erklärt uns Dr. Mark Benecke. | Diese Podcast-Episode
steht unter der Creative Commons Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Nada231
Mainz
15
15
:
: