Künstliche Intelligenz und Virtual Reality in der Gastroenterologie

Künstliche Intelligenz und Virtual Reality in der Gastroenterologie

Die Gastroenterologie nimmt eine Vorreiterrolle i…
40 Minuten
Podcast
Podcaster
Unsere Bandbreite ist groß: Wir berichten von Neu…
MTX
Wiesbaden

Beschreibung

vor 7 Monaten
Die Gastroenterologie nimmt eine Vorreiterrolle im Einsatz von
Künstlicher Intelligenz in der Medizin ein. Wie eine KI bereits das
Darmkrebsscreening auf Polypen verbessert, was Ärzt:innen für den
Einsatz wissen müssen und welche weiteren Möglichkeiten in Aussicht
stehen, erklärt PD Dr. Alexander Hann vom Universitätsklinikum
Würzburg. Er ist Leiter der Forschungsgruppe InExEn, die nicht nur
zur Künstlichen Intelligenz, sondern auch zum Einsatz von Virtual
Reality in der Bildung von Mediziner:innen wie dem Endoskopielernen
forscht. Weitere Informationen: Akkreditiertes ESMO-Webinar Prof.
Dr. Diana Lüftner: http://medical-tribune.de/esmo-ecme-2022
Interviewvideos vom ESMO Congress 2022:
https://medical-tribune.de/esmo-2022 Twitter: @MT_Onkologie
Twitter: @Alexsworking Arbeitsgruppe InExEn:
https://ukw.de/research/inexen/home/ Open Source Tool EVENT (Easy
VR EducatioN Tool): https://github.com/NiklasMehlhase/EVENT Selbst
gebaute künstliche Intelligenz zur Polypendetektion:
https://ukw.de/research/inexen/ai-applied-in-real-time/ Studie:
Pilot study of a new freely available computer-aided polyp
detection system in clinical practise:
https://link.springer.com/article/10.1007/s00384-022-04178-8
Endoskopische Weiterbildung mit Virtual Reality - ViGaTu:
https://endoscopy-campus.com/literatur/vigatu/ Studie: The
influence of computer-aided polyp detection systems on reaction
time for polyp detection and eye gaze:
https://thieme-connect.de/products/ejournals/abstract/10.1055/a-1770-7353
Fachgesellschaft für Gastroenterologie: https://dgvs.de/

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: