China-Aktien? „Fundamental günstig war Gazprom auch!“

China-Aktien? „Fundamental günstig war Gazprom auch!“

14 Minuten
Podcast
Podcaster
Ihr Podcast zu Aktien, Börse und Geldanlage von DER AKTIONÄR

Beschreibung

vor 3 Monaten
China-Aktien brechen am Montag einmal mehr massiv ein. Selbst für
die Kurse der Internet-Giganten Alibaba und Tencent geht es nach
dem Parteikongress in China und den jüngsten Daten zur Wirtschaft
prozentual zweistellig abwärts. Was steckt hinter dem Crash? Ist
der Abverkauf übertrieben – und kann es diesmal nur besser werden?
In der neuen „Money Train“-Folge spricht der stellvertretende
AKTIONÄR-Chefredakteur Martin Weiss mit AKTIONÄR-Redakteur Lars
Friedrich über die jüngste Entwicklung. Hinweis: Die im Podcast
besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder
Anlageempfehlungen dar. Die Moderatoren oder der Verlag haften
nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken
oder Ideen entstehen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: