F60 Familienaufstellung & Trauerarbeit - wieso, weshalb, warum

F60 Familienaufstellung & Trauerarbeit - wieso, weshalb, warum

Ich empfehle meinen Klienten manchmal das Trauerarbeit ein wichtiger guter Schritt sein könnte. Warum mache ich das?  Dafür habe ich mir Saskia Kähny eingeladen, sie ist Trauerrednerin, Trauerbegleiterin und kennt auch die Aufstellungsarbeit...
53 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Ich empfehle meinen Klienten manchmal das Trauerarbeit ein
wichtiger guter Schritt sein könnte. Warum mache ich
das? 
Dafür habe ich mir Saskia Kähny eingeladen, sie ist
Trauerrednerin, Trauerbegleiterin und kennt auch die
Aufstellungsarbeit sehr gut.


Du erfährst in diesem Interview:
- warum Trauerarbeit auch Jahre nach einem Tod dir helfen
kann.
- wichtige Übungen aus der Trauerarbeit, die du heute schon
anwenden kannst.
- das Trauerarbeit auch bei vorgeburtlichen Verlusten
(alleingeborener Mehrling) sinnvoll sein kann.
- warum es auch bei der Trauerarbeit ums Leben geht. 
- dass nach einer frühen Fehlburt trauern essentiell
ist. 

Und noch einiges mehr. Viel Freude beim hören und Sonne im
Herzen,
deine Sophie

Mehr Infos zu Saksia Kähny:
https://www.saskiakaehny.de/ 
https://www.instagram.com/saskia_kaehny/



System Starter - Heile die Verbindung zu deiner
Mutter: 
https://elopage.com/s/SophieMulla-Gutaufgestellt/kopie-von-moneyflow-geldkarma-loesen-in-fuelle-leben-1/payment?payment_page_template_id=20216


Sei dabei: Stelle deinen Glaubenssatz auf und
erfahre die Ursache: Masterclass Glaubenssätze lösen am 12.11. -
10.00 Uhr mir einer Aufstellung für dich:
https://elopage.com/s/SophieMulla-Gutaufgestellt/glaubenssatzloesen/payment


 


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

Mo77
Graz
15
15
:
: