Folge 10 - Kolleginnen flüchten und lassen angeschossenen Kollegen zurück

Folge 10 - Kolleginnen flüchten und lassen angeschossenen Kollegen zurück

51 Minuten
Podcast
Podcaster
Funkers True-Crime-Podcast, mit Fällen aus seiner „Umgebung“ und Insiderwissen aus der Branche. Vieles davon hat er selbst erlebt.

Beschreibung

vor 3 Monaten

Folge 10: Hier trage ich mit Jennys Unterstützung vor, wie zwei
Kolleginnen, die zu einem Einsatzort gerufen wurden, bei einem
Schusswechsel, bei dem ein Kollege angeschossen wurde, vom Ort
flüchteten. Erstinstanzlich wurden sie zu (mehr als) einem Jahr
auf Bewährung verurteilt. Wie Ihr ja wisst, wäre das nicht mit
dem weiteren Verbleib im Beamtentum zu vereinbaren und die
Kolleginnen hätten weder weiter Polizistinnen noch Beamtinnen
sein dürfen; so sieht es das Gesetzt vor. Zweitinstanzlich wurde
die Strafe auf vier Monate auf Bewährung reduziert. Jenny sagt
deutlich, wie immer, ihre Meinung zu dem Fall. Anschließend
erzähle ich etwas über das Thema Angst. Die Kolleginnen äußerten
vor Gericht, dass sie Angst hatten; „jeder hat doch mal Angst!“,
war eine sinngemäße Aussage.


Viel Spaß beim Hören.  


Kommentare gerne unter info@mord-s-sache.de


und im Blog https://qf9yxo.podcaster.de


und Twitter @MordsSache


Intormusik: https://ronaldkah.de/, @ronaldkah


INSTAGRAM Musik von Ronald Kah,
Web: https://ronaldkah.de/, @ronaldkah
YOUTUBE   Musik von Ronald Kah,
Web: https://ronaldkah.de/
FACEBOOK  Musik von Ronald Kah,
Web: https://ronaldkah.de/, @ronaldkah: 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: