Der Flederbachhof in Salzburg

Der Flederbachhof in Salzburg

Es gibt so Momente, da überfällt einen der Wunsch…
7 Minuten
Podcast
Podcaster
Das Salzburg Museum hat seinen ersten eigenen Pod…

Beschreibung

vor 3 Monaten
Es gibt so Momente, da überfällt einen der Wunsch, das Leben
komplett umzukrempeln. Oder der Gedanke, beruflich nochmal
umzusatteln. So jedenfalls muss es dem Wiener Unternehmer und
Kupferstecher Blasius Wilhelm Höfel gegangen sein, als er vor
ungefähr 170 Jahren in Salzburg den sogenannten Flederbachhof
erwarb. Was das aber mit dem Bau des Bahnhofs und der Entwicklung
des Tourismus in Salzburg zu tun hat, erfahren Sie in der neuen
Folge von Museum am Sofa. Unser Literatur & Lesetipp zur
heutigen Folge: Gerhard Plasser: Briefe von Blasius Höfel, in:
Kunstwerk des Monats, 34, Blatt 402, Salzburg 2021.

Weitere Episoden

Geschichte des Feuerwerks
7 Minuten
vor 1 Monat
Kleine Geschichte des Schenkens
9 Minuten
vor 1 Monat
Schnee in der Kunst
8 Minuten
vor 1 Monat

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: