„Sternerestaurants sind Magnete“ findet Michael Oettinger

„Sternerestaurants sind Magnete“ findet Michael Oettinger

20 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten

Anhaltender Beifall löste Michael Oettinger bei seiner Premiere
als Gastkoch im Hotel Cap Polonio Anfang Oktober 2022 aus. Sein
Engagement beim 36. Schleswig-Holstein Gourmet Festival nutze der
sympathische Koch zum Teambuilding mit zwei neuen Mitarbeitern
und Netzwerken. Elf Jahre musste Michael Oettinger warten, bis
seine Küche im Restaurant Oettinger vom familiengeführten Hotel
Hirsch in Fellbach bei Stuttgart mit einem Stern vom Michelin
ausgezeichnet wurde. Aufgeben ist keine Option, sondern täglich
besser werden. „Sternerestaurants sind Magnete – nicht nur für
Gäste, sondern auch für Auszubildende.“ 1995 startete Michael
Oettinger mit der Kochlehre bei seinem Vater und Bruder Martin
lernte Bankkaufmann. Besser hätten es sich die Eltern für ihre
Nachfolge nicht wünschen können. Heute führen die Brüder das
Hotel Hirsch in Fellbach zusammen und achten darauf, niemals in
einer Diskussion aufzugeben, um das beste Ergebnis für das große
Ganze zu erzielen. Warum er das Hotel Traube Tonbach in
Baiersbronn als Heiliger Gral bezeichnet und was er beim
schwäbischen Top-Koch Rolf Straubinger und Hamburgs frankophilen
Aushängeschild Thomas Martin für seine Arbeit gelernt hat,
erzählt Michael Oettinger in der Folge 50 vom SHGF Podcast.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: