#13 Lego - Der größte Spielzeughersteller der Welt

#13 Lego - Der größte Spielzeughersteller der Welt

Ein Umsatz von über 8,4 Mrd. Euro bei einem Gewinn von 2 Mrd. Euro machen Lego zum größten Spielzeughersteller der Welt. Doch wie hat das dänische Unternehmen das geschafft und welche Pläne gibt es für die Zukunft des Lego Steins?
23 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten
Während der Wirtschaftskrise 1932 muss Ole Kirk Christiansen seine
Tischlerei schließen, um seine Familie trotzdem ernähren zu können,
beginnt er mit der Produktion von hochwertigem Holzspielzeug. Damit
beginnt die Geschichte von Lego, denn einige Jahre darauf kauft
Christiansen eine Kunststoff-Spritzgußmaschine. 1949 werden dann
die ersten primitiven Kunststoffsteine unter dem Namen Automatic
Binding Bricks vermarktet - der Vorläufer des heutigen Lego Steins.
Mit folgendem Zitat von Godtfred Christiansen beginnt dann ab 1955
bei Lego ein neues Verständnis für die eigenen Produkte: "Unsere
Idee ist es, ein Spielzeug zu schaffen, welches das Kind auf das
Leben vorbereitet, indem es seine Vorstellungskraft anspricht und
den kreativen Drang und die Freude am Schaffen entwickelt, die die
treibende Kraft in jedem Menschen ist." 1955 wird dann das erste
dieser Lego Systemspielzeuge auf den Markt gebracht. Es handelt
sich um eine Stadt mit verschiedenen Vorschlägen für Gebäude und
Straßen sowie Fahrzeugen, auch mit dem Hintergrund, Kindern in den
Straßenverkehr und die dazugehörigen Regeln einzuführen. Doch es
gibt ein Problem, denn wenn die Kinder das Spielzeug anheben, dann
fallen die Bauwerke auseinander. Nach einigen Änderungen ist es
dann so weit und am 28. Januar 1958 reicht die Lego Gruppe eine
Patentanmeldung für "ein Spielzeugbauelement" ein - der Lego Stein,
wie wir ihn heute kennen, ist geboren. Heute ist Lego der größte
Spielzeughersteller der Welt, doch der zunehmende Wunsch nach
nachhaltigen Produkten führt dazu, dass bei Lego ein Umdenken
stattfindet und man sich auf die Sucher nach einer Alternative zu
ABS gemacht hat. Diese Aufgabe ist die aktuell größte
Herausforderung für das Unternehmen und damit die Zukunft Legos.
Die ganze Geschichte hörst du in der Podcastfolge. Spannende Ideen
für Unternehmen, dessen Geschichte ich unter die Lupe nehmen soll?
Dann senden Sie mir gerne einen Vorschlag genauso wie Feedback oder
Fragen an: UnternehmendieserWelt@eclipso.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: