Iran: Wieso wird zur Zeit protestiert ?

Iran: Wieso wird zur Zeit protestiert ?

32 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 3 Monaten
Im Iran finden derzeit landesweite teils sehr gewalttätige Proteste
statt. Seit Wochen gehen vor allem junge Frauen, Studierende und
Schüler:innen auf die Straße, Menschenrechtsorganisationen zählen
bereits mindestens 130 Tote. Auslöser dafür war der Tod der
22-jährigen Mahsa Amini, der für großes Medienaufsehen sorgte, aber
der einzige Grund für diese Demonstrationen war er nicht. In diesem
Podcast beschäftigen sich Magdalena Kellerman und Marius Antonini
mit den Hintergründen dieser Proteste. Dafür werfen sie einen Blick
auf die Innen- und Außenpolitik des Iran, auf dessen Geschichte und
den Status quo. Einschätzungen dazu bekommen sie von Iranexpertin
Dr. Kiyanrad von der LMU und Mach-tab Rebholz-Eslami. Sie ist im
Iran geboren, lebt und studiert aber inzwischen in Deutschland und
engagiert sich politisch. **Fußnoten** ist ein M94.5-Podcast.
-----------------------------------------------------------------------
[M94.5 - ein Angebot der MEDIASCHOOL BAYERN.](https://www.m945.de/)
Lust auf mehr junge & frische Formate? [hier findest du alle
M94.5-Podcasts im Überblick](https://www.m945.de/m945-podcasts/) Du
hast eine Beschwerde, Anregungen, oder Fragen an uns? Schreib uns
einfach: podcast@m945.de

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: