Folge 61: Wolfgang Heim ist zu Gast im Podcast SPRICH:STUTTGART

Folge 61: Wolfgang Heim ist zu Gast im Podcast SPRICH:STUTTGART

2 Stunden 4 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Der Journalist Wolfgang Heim ist Radiolegende. Mit rund 3.000
“Leute”-Sendungen hat sich seine Stimme und die ruhige und
zugleich bestimmte Art zu Fragen in das kollektive Gedächtnis der
SWR 1 - Hörer:innen eingegraben. Stellvertretend für sie hat er
über drei Jahrzehnte lang Fragen gestellt - so hat er seine Rolle
verstanden. Aus dem Ruhestand heraus bleibt er präsent. Mit
seinem sonntäglichen “Heimspiel” ist er neuerdings zu hören in
der Podcastreihe “Apokalypse & Filterkaffee”. Deren Macher
Michael "Micky" Beisenherz wurde mit Heims Sendungen
journalistisch sozialisiert. Mit dem “Heimspiel” lebt die
 Radiolegende weiter. Er bilanziert im Podcast
SPRICH:STUTTGART: “Man hat mich immer machen lassen - ich bin ein
glücklicher Mensch!” Befragt wird Wolfgang Heim in der Weinstube
Vetter von zwei Hosts: Prof. Stephan Ferdinand ist Direktor des
Instituts für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien
Stuttgart (HdM). Sukhmani Nagi ist Teilnehmerin des
Qualifikationsprogramms Moderation am imo. Best Buddy ist Michael
Drauz von der Stuttgarter Rosenau. SPRICH:STUTTGART - der Podcast
für und über Stuttgart: www.sprichstuttgart.de und auf Instagram
sprichstuttgart_podcast (aufgezeichnet am 12.09.2022, online ab
7.10.2022).

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: