Dr. Estefania Lang: "Digital und persönlich: Wie geht das zusammen?"

Dr. Estefania Lang: "Digital und persönlich: Wie geht das zusammen?"

Wie Digitalisierung in der medizinischen Versorgung helfen kann
29 Minuten
Podcast
Podcaster
WoMen for Change: Lasst uns gemeinsam Gesellschaft verändern!

Beschreibung

vor 1 Monat

So viele Veranstaltungen, so viel los im Gesundheitswesen. An
diesem verlängerten Wochenende konnte ich mich endlich wieder mal
um meinen Spitzenfrauen-Podcast kümmern und freue mich, dass ich
Euch heute eine ganz wunderbare junge Frau präsentieren darf: Dr.
Estefania Lang, Mit-Gründerin von Dermanostic. Das ist Europas
führende Online-Hautarztpraxis.


Alles begann damit, dass Freunde und Bekannte Bilder geschickt
haben - von Hautstellen, und der Frage: Ist das schlimm? Kannst
Du mal eben draufgucken? Estefania und ihre Mitgründer*innen -
Alice und Ole Martin und ihr Mann - erkannten schnell den Need:
Menschen die Probleme mit ihrer Haut haben, schnell zu helfen.
Ohne Termin beim Arzt, ohne Wartezeit.


Kein leichtes Unterfangen. Denn Telemedizin, ohne den Patienten
je gesehen zu haben, das schien damals nicht möglich. Doch die
Pandemie hat das Digitale gepusht - und die jungen Gründer*innen
beflügelt.


Heute leben die jungen Ärzt*innen jeden Tag ihre Passion. Und sie
sind scheinbar omipräsent: In den sozialen Medien, bei
Veranstaltungen, auf Panels und sogar im Fernsehen leisten sie
Aufklärung, empowern sie junge Menschen, treiben und innovieren
sie das Gesundheitswesen und brechen Silos auf.


Wie bekommt man das hin, ein gemeinsames Unternehmen und ein
Familienleben zu führen? möchte ich wissen - und:


Wie springt man vom Angestelltenverhältnis ins Unternehmertum?


Und natürlich auch: Wie schafft man es, sich gegen das
Beharrungsvermögen im Gesundheitswesen und die vielen
Lobby-Interessen durchzusetzen?


„Wenn Du einen Traum hast, dann setze alles daran, diesen Traum
zu erreichen“, sagt Estefania. Und: „Wir schauen im Sinne des
Gesundheitswesens, der Gemeinschaft und der Gesellschaft auf die
Versorgung. Unser Traum ist: Gesundheitsleistungen in der
Dermatologie allen Menschen jederzeit zur Verfügung stellen. Und
dabei auch effizient und nachhaltig zu sein.“


Wow, so viel Mut, Spirit und Leidenschaft sind da zu spüren, und
das, ohne den Blick fürs Wesentliche - die Versorgung - zu
verlieren: „Wir brauchen hybride Lösungen - den schnellen Zugang,
aber auch den persönlichen Kontakt“, sagt Estefania.


Und WIR brauchen solche Frauen wie Estefania und auch ihre
Mitgründern Alice, für die sie hier stellvertretend spricht. Ja,
wir brauchen solche jungen Unternehmen, damit sich im
Gesundheitswesen etwas bewegt.


Freut Euch auf spannende Insights - mit Dr. Estefania Lang von
Dermanostic!

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: