Das teuerste Bild der Welt: ein Fake?

Das teuerste Bild der Welt: ein Fake?

16 Minuten

Beschreibung

vor 1 Monat
Um 1500 herum soll Leonardo da Vinci das Bild «Salvator Mundi»
gemalt haben. Für über 400 Millionen Dollar wurde es vor fünf
Jahren verkauft – das teuerste je versteigerte Bild. Doch ob
Leonardo da Vinci das Werk wirklich erschuf, ist immer noch
fraglich. Allerdings geht es bei diesem Bild längst nicht mehr nur
um kunsthistorische Fragen. Heutiger Gast: Christoph Drösser
Weitere Informationen zum Thema
https://magazin.nzz.ch/empfehlungen/salvator-mundi-ist-das-teuerste-bild-der-welt-eine-faelschung-ld.1701421
Hörerinnen und Hörer von «NZZ Akzent» lesen die NZZ online oder in
gedruckter Form drei Monate lang zum Preis von einem Monat. Zum
Angebot: nzz.ch/akzentabo

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: