2022-84 Christian Wroblewski über große Fische, große Sprünge und große Erfolge

2022-84 Christian Wroblewski über große Fische, große Sprünge und große Erfolge

42 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Wer Christian Wroblewski im Eintracht-Trikot gesehen hat,
erinnert sich vor allem an das: An einen großen Spieler mit
großer Sprungkraft und toller Kopfballtechnik. Damit feierte er
in seiner relativ kurzen Zeit am Wüstemarker Weg große Erfolge:
Wrobel, wie er gerufen wird, hatte großen Anteil am
Landesliga-Aufstieg 2007 und am Triumph im Bereichspokal im
selben Jahr.


In der 84. Episode des Podcasts "Die Eintracht im Ohr"
spricht Wrobel über... ...seinen ungewöhnlichen Start am
Wüstemarker Weg: Als er am 20. August 2005 mit Mittenwalde gegen
Eintracht spielte, war er so beeindruckt vom Gegner, dass er sich
entschloss, möglichst schnell zu wechseln.


...seine halbjährige Sperre, denn Mittenwalde gab Wrobel nicht
frei.


...das frühe Ende seiner Männer-Karriere wegen einer
Knieverletzung. Mittlerweile kickt er wieder bei den Oldies in
Mittenwalde.


…große Fische. Wrobels andere große Leidenschaft ist das Angeln,
gerne auch mal auf hoher See.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: