Bulgarien - Vier Wahlen und kein Ende in Sicht

Bulgarien - Vier Wahlen und kein Ende in Sicht

19 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Monat
Bei der Parlamentswahl in Bulgarien am 2. Oktober geht auch um die
künftigen Beziehungen zu Russland. Die letzte Regierung war im
Streit darüber zerbrochen. Der Umgang mit Russland polarisiert die
bulgarische Gesellschaft.

Von Silke Hahne
www.deutschlandfunk.de, Hintergrund
Direkter Link zur Audiodatei


Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: