News-Update vom 30.9.2022 - Lecksuche in der Ostsee und politischer Doppelwumms!

News-Update vom 30.9.2022 - Lecksuche in der Ostsee und politischer Doppelwumms!

Der Wochenrückblick mit Christian Seelos und Karsten Wiedemann
37 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
"Whodunit?" - Das größte energiepolitische Detektivspiel der
jüngeren Geschichte hat begonnen. Wer ist für die mittlerweile vier
Lecks an den Pipelines Nord Stream 1 und 2 verantwortlich? Wer hat
ein Interesse daran, die russische Gaslieferinfrastruktur nach
Europa dauerhaft zu zerstören? Die Spekulationen schießen ins Kraut
und sind Gesprächsstoff für Christian Seelos und Karsten Wiedemann.
Und dann geht es um den Doppelwumms, der nichts mit den vermuteten
Gaslecks zu tun hat: der 200 Mrd.-Euro-Rettungsschirm der
Bundesregierung zum Deckeln der Energiepreise. Offen ist dabei
noch, wie genau Strom- und Gaspreisbremsen funktionieren sollen.
Droht bei einem Pauschalrabatt nicht jeglicher Sparanreiz verloren
zu gehen? Wo gibt es gute oder schlechte Beispiele für einen
Energiepreisdeckel? Zum Schluss werfen die Moderatoren im Podcast
einen Blick in die Lausitz, dort sollen Braunkohletagebau zu
Grünstromfabriken mutieren.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: