Sollen wir uns für besseren Schlaf Rauschen anhören?

Sollen wir uns für besseren Schlaf Rauschen anhören?

Um lästigen Umgebungslärm beim Einschlafen zu übertünchen, setzen manche auf das sogenannt "Brown Noise". Was dahinter steckt
19 Minuten
Podcast
Podcaster
Der STANDARD-Podcast zum Glücklichwerden.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Manche schwören beim Einschlafen auf sogenanntes "Brown Noise" oder
"White Noise" – für die meisten Menschen klingt das nach nicht
viel, einige fühlen sich dadurch aber an Strandurlaub und
Meeresrauschen erinnert. Mithilfe unseres Produzenten Christoph
Grubits erklären wir in dieser neuen Folge des "Besser
leben"-Podcasts, was es mit den Sounds auf sich hat, ob diese
wirklich halten, was sie versprechen – und was Einschlafen mit Ed
Sheeran zu tun hat. **Hat Ihnen dieser Podcast gefallen?** Mit
einem STANDARD-Abonnement können Sie unsere Arbeit unterstützen und
mithelfen, Journalismus mit Haltung auch in Zukunft
sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es hier:
[abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: