#29 - Über unsere Krise(n) mit Ragna Kirck & Robert Christott

#29 - Über unsere Krise(n) mit Ragna Kirck & Robert Christott

1 Stunde 7 Minuten

Beschreibung

vor 3 Monaten

Es ist ein andauernder Krisenmodus, in dem sich unsere
Gesellschaft seit Ausbruch der Pandemie befindet. Das schließt
Theater und Ausbildungsstätten natürlich ein. Grade im Schauspiel
geht es um Begegnung. Was haben zwei Jahre Corona für
Konsequenzen für die Schauspielausbildung gehabt? Sind alle davon
dünnhäutiger geworden, oder ist das einfach eine
gesamtgesellschaftliche Entwicklung, einander vor Triggern zu
warnen? Wie unterscheiden sich Vorsicht und Achtsamkeit? Und was
gibt es verdammt nochmal denn positives zu erzählen?


Ein Update mit der Leitungsetage.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: