1975 - Die Klaus Renft Combo und ihre turbulente Karriere

1975 - Die Klaus Renft Combo und ihre turbulente Karriere

32 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Diese Band war der DDR-Regierung ein Dorn im Auge: Die Klaus Renft
Combo - oder einfach nur Renft - galt Anfang/Mitte der 70er als
eine der geradlinigsten Rockbands der DDR. Das hat immer wieder für
Ärger gesorgt und gipfelte schließlich 1975 in einem Verbot der
Band. Wie es dazu kam und wie's danach für die Musiker weiter ging,
erzählen wir in dieser Folge. Dazu lassen wir auch Lead-Sänger
Thomas "Monster" Schoppe und den mittlerweile verstorbenen Klaus
Renft zu Wort kommen. ++++++++++Song-Tipps zur Folge++++++++++ "Der
Apfeltraum", "Wer die Rose ehrt", "Gänselieschen", "Trug sie
Jeans", "Hinten an der Tür", "Nach der Schlacht", "Als ich wie ein
Vogel war", "Gelbe Straßenbahnballade", "Zwischen Liebe und Zorn"

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: