Die vielen Irrwege des Klimabonus

Die vielen Irrwege des Klimabonus

Der Klimabonus wird häufig als Gutschein ausgestellt, obwohl eine Überweisung möglich wäre. Warum ist das so, und was gibt es bei den Gutscheinen zu beachten?
18 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Nachrichten-Podcast vom STANDARD.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Der Klimabonus sorgt weiter für Aufregung. Was als Ausgleich für
CO2-Steuer und Teuerung gedacht war, sorgt nun vor allem für
Verwirrung. Denn obwohl die Abwicklung des Klimabonus bis Ende
September eigentlich abgeschlossen sein sollte, warten immer noch
viele Menschen auf ihr Geld. Wenn es denn überhaupt ausgezahlt
wird. Denn in einigen Fällen kommt – überraschend – nur ein
Gutschein mit der Post. Peter Zellinger aus dem STANDARD-Webressort
spricht darüber, warum das so ist und was bei der Organisation des
Klimabonus schiefgelaufen ist. Wir fragen nach, wer der Aussteller
dieser Gutscheine – Sodexo – überhaupt ist. Und wir geben Tipps,
was es beim Einlösen der Gutscheine zu beachten gilt. **Hat Ihnen
dieser Podcast gefallen?** Mit einem STANDARD-Abonnement können Sie
unsere Arbeit unterstützen und mithelfen, Journalismus mit Haltung
auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Infos und Angebote gibt es
hier:
[abo.derstandard.at](https://abo.derstandard.at/?ref=Podcast&utm_source=derstandard&utm_medium=podcast&utm_campaign=podcast&utm_content=podcast)

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: