Gottes Gerechtigkeit empfangen

Gottes Gerechtigkeit empfangen

Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht, damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm. 2. Korinther 5,21 (ELB) Stell dir einmal die beiden folgenden, wichtigen Fragen: „Weiß ich, wer ich in Christus bin?“ – „Lebe ich...
3 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 2 Monaten

Den, der Sünde nicht kannte, hat er für uns zur Sünde gemacht,
damit wir Gottes Gerechtigkeit würden in ihm.


2. Korinther 5,21 (ELB)


Stell dir einmal die beiden folgenden, wichtigen Fragen: „Weiß
ich, wer ich in Christus bin?“ – „Lebe ich in seiner
Gerechtigkeit?“ Viel zu viele Menschen können diese beiden Fragen
nicht wirklich beantworten. Das hindert sie daran, in dem Frieden
und der Freiheit zu leben, die Gott für sie bereithält.

In dem Moment, in dem wir Jesus Christus als unseren Retter
annehmen, reinigt er uns von unserer Sünde und gibt uns
stattdessen seine Gerechtigkeit. Das ist ein Geschenk. Wir müssen
uns diese Gerechtigkeit also nicht verdienen, aber wir müssen sie
für uns in Anspruch nehmen. Die Bibel spricht davon, sie
anzuziehen wie eine Schutzkleidung. Jedes Mal, wenn wir das tun,
empfangen wir Gottes Frieden.

Wenn du weißt, wer du in Christus bist, hast du Frieden und
Zuversicht, dass Gott dir alles geben wird, was du brauchst, um
seinen Willen zu tun. Wenn du weißt, dass Jesus dich liebt und
für dich gestorben ist, kannst du jeden Morgen aufstehen und ihn
nach besten Kräften zurücklieben. Und dann kannst du in der
Gerechtigkeit leben, die er für dich erkauft hat. Sobald du seine
Liebe spürst, wird deine natürliche Reaktion sein, dass du mit
allem, was du hast, für ihn leben willst.


Gebet: Herr, ich will mir jederzeit bewusst
sein, wer ich in dir bin. Erinnere mich immer wieder daran, was
du alles für mich getan hast, damit ich deine Gerechtigkeit jeden
Tag in Anspruch nehme.

Weitere Episoden

Ein Seil aus drei Schnüren
3 Minuten
vor 1 Tag
Umgang mit Wut
3 Minuten
vor 3 Tagen
Warum Demut?
3 Minuten
vor 5 Tagen

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: