Arbeitsagentur: JEDER Arbeitgeber muss freie Stellen "melden"!

Arbeitsagentur: JEDER Arbeitgeber muss freie Stellen "melden"!

Vor JEDER Einstellung eines neuen Mitarbeiters ist die Agentur für Arbeit einzuschalten. So will es das Gesetz. Kaum ein Arbeitgeber aber weiß von dieser wichtigen Pflicht. Das kann böse Folgen haben. Welche das sind, sollten Betriebsräte und...
15 Minuten
Podcast
Podcaster
W.A.F. Institut - Wissen für Betriebsräte, Betriebsratsvorsitzende, das Betriebsrats-Gremium und den Wahlvorstand zu den Themen Betriebsrats-Arbeit, Betriebsratswahl und Betriebsrat gründen

Beschreibung

vor 2 Monaten

Vor JEDER Einstellung eines neuen Mitarbeiters ist die Agentur
für Arbeit einzuschalten. So will es das Gesetz. Kaum ein
Arbeitgeber aber weiß von dieser wichtigen Pflicht. Das kann böse
Folgen haben. Welche das sind, sollten Betriebsräte und
Schwerbehindertenvertretungen unbedingt wissen. Rechtsanwalt
Niklas Pastille aus Berlin und W.A.F.-Fachreferentin und
Volljuristin Sandra Becker aus München sorgen in diesem Podcast
für die notwendige Aufklärung. Und versetzen meldemuffelige
Arbeitgeber –hoffentlich – in Angst und Schrecken.


Themen in der heutigen Folge:


Die unbekannteste Vorschrift der arbeitsrechtlichen Welt: §
164 Abs. 1 SGB IX

Was genau heißt „frühzeitig“ (§ 164 Abs. 1 Satz 2 SGB IX)?

Das weiß NIEMAND: Der „betreute“ Vermittlungsauftrag muss es
sein!

Was für ein MURKS! Die schönsten Arbeitgeberfehler bei der
Meldung

Zurückschlagen! Fazit für Betriebsräteund die
Schwerbehindertenvertretung



Seminarempfehlung aus dem Podcast:Seminar
Schwerbehindertenvertretung Teil 1:
https://www.waf-seminar.de/br221

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: