Warum Corinth sieben Eisbären malte

Warum Corinth sieben Eisbären malte

26 Minuten
Podcast
Podcaster
Der Podcast über berühmte Bilder mit Alexander Klar, dem Direktor der Hamburger Kunsthalle

Beschreibung

vor 1 Jahr
Einmal die Woche spielen Hamburgs Kunsthallen-Direktor Alexander
Klar und Abendblatt-Chefredakteur Lars Haider „Ich sehe was, was du
nicht siehst“ – und zwar mit einem Kunstwerk. Heute geht es um das
Bild „Hagenbeck in seinem Tierpark“ aus dem Jahr 1911 von Lovic
Corinth, das den Zoo-Chef mit einem Walross und sieben Eisbären
zeigt, und die Frage aufwirft, warum der Künstler genau die gemalt
hat.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: