Wie nachhaltig ist die documenta?

Wie nachhaltig ist die documenta?

51 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Ohne „Nachhaltigkeit“ geht heute gar nichts – jedenfalls
verfestigt sich dieser Eindruck immer mehr. Überall wird,
motiviert auch durch Phänomene wie den Klimawandel, auf
Nachhaltigkeit und ökologische Belange Wert gelegt. So auch auf
der documenta. Bereits lange vor Beginn der Ausstellung wurden
entsprechende Konzepte erarbeitet, mit Philipp Greguhn wurde ein
Nachhaltigkeitsbeauftragter  installiert. Mit ihm und mit
Kristina Gruber von der Justus-Liebig-Universität Gießen, die im
Rahmen eines von Prof. Christian Herzig geleiteten Projekts am
Nachhaltigkeitskonzept der documenta beteiligt war, haben wir
ausführlich gesprochen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: