Ursula Vryzaki - Singen ist gelebte Demokratie

Ursula Vryzaki - Singen ist gelebte Demokratie

52 Minuten
Podcast
Podcaster
Reden mit einem Menschen. Eine knappe Stunde lang. Eine Zumutung? Im Gegenteil: es ist die pure Verführung zum Zuhören.

Beschreibung

vor 2 Monaten
Ohne Singen aufzuwachsen, das kann sich Ursula Vryzaki nicht
vorstellen. Die griechische Berlinerin ist Pianistin und
Musikwissenschaftlerin. Sie lehrt Musik, Psychologie und
Kommunikation am Pestalozzi-Fröbel-Haus, der Fachschule für
Sozialpädagogik. Außerdem leitet sie den deutsch-griechischen
Laienchor "Polyphonia".

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: