Rettung als Christenpflicht

Rettung als Christenpflicht

25 Minuten
Podcast
Podcaster
In SWR2 Glauben geht es um Auseinandersetzungen zu Glauben, Ethik und Sozialem. In hintergründigen Reportagen fragen wir nach, wie Menschen den Sinn ihres Lebens und ihren Kompass finden.

Beschreibung

vor 1 Woche
Die evangelische Kirche beteiligt sich seit zwei Jahren an
Missionen zur Seenotrettung und stellte kürzlich einen
Millionenbetrag für Geflüchtete aus der Ukraine zur Verfügung. Sie
will eine flüchtlingsfreundliche Kirche sein – denn die Rettung und
Aufnahme Geflüchteter sei eine Christenpflicht. Doch ein Blick in
die Flüchtlingsdebatten vergangener Jahrzehnte zeigt, der
Protestantismus war sich hier nie einig. Und die Gegenwart stellt
die evangelische Kirche zudem vor eine große Herausforderung: Wie
können Christen ihrer Pflicht angesichts der vielfältigen Krisen in
der Welt noch gerecht werden?

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: