M-Budget Mobile dreht 80-Jähriger «den Saft ab»

M-Budget Mobile dreht 80-Jähriger «den Saft ab»

Während der Corona-Pandemie zogen zwei ältere Schwestern aus zwei separaten Alterswohnungen in eine gemeinsame Bleibe. Das Abo für Festnetz, TV und Internet lief über die jüngere der beiden. Als diese kürzlich starb, stellte der Provider M-Budget Mobi ...
12 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
Während der Corona-Pandemie zogen zwei ältere Schwestern aus zwei
separaten Alterswohnungen in eine gemeinsame Bleibe. Das Abo für
Festnetz, TV und Internet lief über die jüngere der beiden. Als
diese kürzlich starb, stellte der Provider M-Budget Mobile einfach
alles ab. Obwohl die 80-jährige Schwester wünschte, das Abo nahtlos
zu übernehmen. Weitere Themen: - Mit Notstrom muss man bei
Solaranlagen Prioritäten setzen - Konsumnachrichten

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: