Sexuelle Gesundheit: Lasst uns darüber reden!

Sexuelle Gesundheit: Lasst uns darüber reden!

42 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Lets talk about sex(uelle Gesundheit), baby! Warum ist es immer
noch so tabuisiert darüber zu sprechen? Ab dem Moment, wo wir
sexuell aktiv werden, geht uns das allen was an. Wenn nicht offen
über dieses Thema gesprochen wird, fehlt es an Aufklärung und so
kommt es auch schneller zu Infektionen und Betroffene werden
schneller diskriminiert. Wie oft sollte man sich beispielsweise
testen gehen und worauf? Was ist der Unterschied zwischen
HIV-positiv sein und AIDS haben? Wie stehts um die
Therapiemöglichleiten für HIV-positive Personen und warum wird
mit den Affenpocken wieder so problematisch umgegangen
(Stichwort: Stigma!)? Darum geht’s in dieser Folge und
Podcasterin Annie Müller Martínez hat diesmal gleich zwei
spannende Gäste im Studio: Andrea Brunner, die Geschäftsführerin
der Aids-Hilfe Wien und Memo Mokhles, der seit 2013 HIV-positiv
ist und damit ganz offen umgeht, um anderen Betroffenen Mut zu
machen und mit dem Tabu zu brechen.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: