Die Belohnung im Blick behalten

Die Belohnung im Blick behalten

Wir wollen den Blick auf Jesus richten, der uns auf dem Weg vertrauenden Glaubens vorangegangen ist und uns auch ans Ziel bringt. Er hat das Kreuz auf sich genommen und die Schande des Todes für nichts gehalten, weil eine so große Freude auf ihn...
4 Minuten
Podcast
Podcaster

Beschreibung

vor 1 Woche

Wir wollen den Blick auf Jesus richten, der uns auf dem Weg
vertrauenden Glaubens vorangegangen ist und uns auch ans Ziel
bringt. Er hat das Kreuz auf sich genommen und die Schande des
Todes für nichts gehalten, weil eine so große Freude auf ihn
wartete. Jetzt hat er den Platz an der rechten Seite Gottes
eingenommen.


Hebräer 12,2 (GNB)


Normalerweise hat alles zwei Seiten – auch das Kreuz. Die eine
Seite ist die Kreuzigung, die andere die Auferstehung. Jesus
musste die eine Seite ertragen, um auf die andere zu kommen. Wenn
er das nicht getan hätte, hätten wir immer noch keinen Retter und
es gäbe keine Vergebung unserer Sünden.

Hebräer 12,2 bringt zum Ausdruck, dass die Freude darüber, auf
die andere Seite des Kreuzes – zur Auferstehung – zu kommen,
Jesus angespornt hat, den Schmerz zu ertragen. Genau wie Jesus
sind auch wir manchmal von schlimmen Dingen betroffen. Ertragen
heißt, den Teufel überdauern. Wir müssen lange genug durchhalten,
damit die Prüfung bewirkt, was sie in unserem Leben bewirken
soll. Auf diese Weise gelangen wir von einer Seite des Kreuzes
auf die andere.

Manchmal müssen wir mit unerwarteten Situationen fertigwerden. Zu
anderen Zeiten leiden wir, weil wir etwas falsch gemacht haben
oder weil wir Versuchung und Sünde widerstanden und das Richtige
getan haben. Wie dem auch sei – wir kommen nicht umhin, bestimmte
Dinge durchzustehen. Aber auf der anderen Seite der schweren
Zeiten wartet dann die Freude über die Belohnung auf uns.

Lass dich davon ermutigen, wie Jesus mit Prüfungen umgegangen
ist. Er wusste, welche Freude vor ihm lag und hielt bis zum Ende
durch. Er schenkt dir die Kraft, es genauso zu machen.


Gebet: Gott, ich möchte durchhalten wie Jesus.
Hilf mir, mir vor Augen zu malen, wie ich meine Belohnung voller
Freude empfange, damit ich jede Prüfung ertragen kann, die kommt.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: