Beschreibung

vor 2 Monaten
In einem Gedicht erklärt Rainer Maria Rilke, wie er den Herbst
erlebt. Er geht in diesem Gedicht vor allem auf die Gefühle der
Menschen ein, die ein schwieriges Jahr hinter sich hatten. Sein
Augenmerk liegt dabei insbesondere auf Armut und Einsamkeit dieser
Menschen.

Weitere Episoden

Konkretes/Generelles Wissen
8 Minuten
vor 2 Tagen
Heinrich Heine
6 Minuten
vor 4 Tagen
Aufmerksamkeit
7 Minuten
vor 6 Tagen
Eine schwierige Lebensfrage
7 Minuten
vor 1 Woche
Gretchenfrage
6 Minuten
vor 1 Woche

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: