Näher am Leben – näher an der Freiheit | Von Paul Soldan

Näher am Leben – näher an der Freiheit | Von Paul Soldan

17 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Ein Standpunkt von Paul Soldan.


Er quietscht, ächzt und klagt. Als würde er unter diesem lauten,
hohen Stöhnen seine gesamte Anstrengung zum Ausdruck bringen, die
es ihm abverlangt, das Wasser aus dem Boden hochzutransportieren.
Fließendes Wasser gibt es nicht – hier in diesem Dorf mitten in
Tansania. Ganz gleich, ob für das Zähneputzen, Duschen, die
Toilette, Kaffee, Tee oder Frühstück: jeder Tropfen Wasser, der
dafür benötigt wird, muss aus dem alten Brunnen im Hof gepumpt
werden. Sein Stöhnen ist das erste weckende Geräusch am Morgen.
Jeden Morgen. Und da dies der einzige Brunnen in der Umgebung
ist, kommt die halbe Nachbarschaft jeden Tag, um Wasser zu holen.
So herrscht auf dem kleinen Gelände immer Leben.


Diejenigen, die es sich leisten können, haben einen riesigen
Wassertank auf dem Grundstück, der an alle Hausleitungen
angeschlossen ist. Dadurch wird ein Brunnen überflüssig. Jedoch
ist dies die Ausnahme. Die meisten Häuser im Dorf sind klein und
schlicht, mit einer Wohnfläche von 20 bis 40 Quadratmetern. Viele
davon wurden aus vor Ort gebrannten Steinblöcken gebaut, andere
auch aus Ziegeln, wodurch sie an die Backsteinbauten in
Norddeutschland erinnern, und wieder andere aus einfachem Lehm.


In den drei kleinen Schlafzimmern schlafen insgesamt immer
mindestens sechs Personen; in der Regel sind es aber eher sieben
bis acht. Häufig wohnen auch Kinder von Freunden für einige Tage
mit im Haus, wenn diese zu viel Arbeit haben oder verreisen
müssen. Dann wächst die Familiengemeinschaft ganz einfach um ein
paar weitere Mitglieder an. Der Begriff „Familie“ wird hier
deutlich anders, elastischer und nicht so strikt abgetrennt wie
bei uns verstanden. Onkel und Tanten können gerne mal als Vater
und Mutter bezeichnet werden und Cousins, Cousinen und enge
Freunde als Bruder und Schwester.


Versucht man noch zu Beginn das Quietschen des Brunnens zu
ignorieren und weiterzuschlafen, ist das mit den ersten Stimmen
am Morgen (leise geredet wird eigentlich nie), spätestens aber
mit dem Krähen der Hähne, sowohl auf als auch außerhalb des
Hofes, nicht mehr möglich. Mitunter kommt es vor, dass einer von
ihnen sich in der Tageszeit irrt und mitten in der Nacht anfängt,
einen höllischen Lärm zu veranstalten. Ein Hahn auf einem der
Nachbargrundstücke scheint sich dann provoziert zu fühlen und
hält gegen. Das Spiel dauert einige Minuten, bis beide begriffen
haben, dass es erst ein Uhr morgens ist.


... hier weiterlesen:
https://apolut.net/naeher-am-leben-naeher-an-der-freiheit-von-paul-soldan


+++


Apolut ist auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte
verfügbar! Über unsere Homepage kommen Sie zu den Stores von
Apple und Huawei. Hier der Link: https://apolut.net/app/


Die apolut-App steht auch zum Download (als sogenannte
Standalone- oder APK-App) auf unserer Homepage zur Verfügung. Mit
diesem Link können Sie die App auf Ihr Smartphone herunterladen:
https://apolut.net/apolut_app.apk


+++


Abonnieren Sie jetzt den
apolut-Newsletter: https://apolut.net/newsletter/


+++


Ihnen gefällt unser Programm? Informationen zu
Unterstützungsmöglichkeiten finden Sie hier:
https://apolut.net/unterstuetzen/


+++


Unterstützung für apolut kann auch als Kleidung getragen
werden! Hier der Link zu unserem Fan-Shop:
https://harlekinshop.com/pages/apolut


Hosted on Acast. See acast.com/privacy for more information.

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: