Weil Wertschätzung einfach mehr ist als gute Benefits.

Weil Wertschätzung einfach mehr ist als gute Benefits.

16 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten

Kennst du das, wenn du über Wörter nachdenkst und auf einmal
erkennst, dass ihre Zusammensetzung so viel mehr bedeutet als
die, die du in deinem Kopf abgespeichert hattest? 


Das lässt sich wunderbar auf das Substantiv „Wertschätzung“
transferieren, denn es besteht aus den Wörtern „Wert“ und
„Schätzung“. Was genau es aber damit auf sich hat, erfährst du in
der neuen merk-würdig Podcast-Folge.


Jemanden wert-schätzen. 


Das kann sehr viel bedeuten und ist immer
individuell. 
Nicht Gießkanne, sondern einzelnes Wasserlöchlein,


Eins sei jedoch schon mal gesagt: Wo Licht ist, ist auch immer
Schatten. 


Wertschätzung sollte unbedingt sehr individuelle betrachtet
werden und nicht unternehmensweit. Bestenfalls auf Teamebene oder
den individuellen, einzelnen Mitarbeitenden abgestimmt. 


Denn hier wird der Wert des Mitarbeitenden oder auch umgekehrt
der des Arbeitgebenden geschätzt: So kann für den einen die Höhe
des Gehalts als wertschätzend eingestuft werden, für den anderen
jedoch sind kleine Aufmerksamkeiten das A und O. Wertschätzung
also zu verkörpern oder aber auch zu kommunizieren ist ein
wichtiger, wenn nicht entscheidender Faktor in der Employer
Branding Strategie. Dies gilt zum einen in der Ansprache von
neuen Mitarbeitenden, aber auch in der Kommunikation mit
aktuellen Mitarbeitenden. Stichwort Bestandskunden- und
Neukundenakquise. 


Worin investierst du oder dein Unternehmen mehr und wie bewusst
tust du das: in die Mitarbeiterbindung oder ins Recruiting und
Personalmarketing nach außen?


Themen:


Wertschätzung, Substantiv, feminin – Was bedeutet das
eigentlich?

Wertschätzung als Unternehmen definieren: Wo fange ich an?

Wie kommuniziere ich Wertschätzung: Kommunikationstools

Wertschätzen ist so individuell wie der Mitarbeitende selbst
– wie stelle ich fest, was meine Mitarbeitenden möchten?

Wertschätzung als Teil der Employer Branding Strategie



Links Nadine Alles-Berberich:


Kontaktiere mich für eine Zusammenarbeit:
https://www.wieamschnuerchen.de/


Registriere dich gerne für meinen Newsletter unter
https://www.wieamschnuerchen.de/newsletter-anmeldung/


Folge mir auf Linkedin für Know-how zu den Themen Employer
Branding & Personalmarketing und Recruiting:
https://www.linkedin.com/in/nadinealles/


Bewerte den Podcast gerne bei Apple Podcasts. (Damit hilfst du
mir riesig weiter! Herzlichen Dank!)


 


 

Kommentare (0)

Lade Inhalte...

Abonnenten

15
15
:
: