Ich bin ein hoffnungsloser Nostalgiker - Samuel Koch

Ich bin ein hoffnungsloser Nostalgiker - Samuel Koch

Kino oder Couch
1 Stunde 5 Minuten

Beschreibung

vor 2 Monaten
IM KINO ODER AUF DER COUCH guckt sich Samuel Koch gerne Paul
Bettany sowie spannende und kitschige Filme an. Auf den Serienhype
ist er nicht aufgesprungen, vielmehr zelebriert er regelrecht den
Kinobesuch mit seiner Frau. Und wenn sie zu Hause gucken, dann über
einen Beamer, schieben die Couches zusammen und machen es sich
gemütlich. „A Knight´s Tale“ ist für Samuel Jugend- und
Kindheitserinnerung, „Vier Tage im Mai“ ist der Film seines Lebens.
Früher hat er „Kommissar Rex“ geguckt, noch besser fand er aber
„Den Stockinger“ und „Monk“. Unter Umständen würde Samuel auch in
einem Musical mitspielen, wenn die Umstände wären, dass er singen
könnte. IM ECHTEN LEBEN ist Samuel Koch ein kleiner
Ordnungsfanatiker. Er mag es sauber und hat schon früher immer
versucht ein System in alltägliche Dinge reinzubringen. Problem ist
nur, dass er seit seinem Unfall nicht mehr selbst so gut dafür
sorgen kann. Doch möchte Samuel nicht deshalb erkannt werden,
sondern vielmehr für seine schauspielerischen Leistungen. Pläne
können für ihn etwas Einschränkendes haben, dennoch kann er Seiten
mit Zielen füllen. Beispielsweise, dass er nach Kanada fahren
möchte, um die Orcas zu sehen. Du möchtest mehr über unsere
Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte:
https://linktr.ee/KinooderCouch

Kommentare (0)

Lade Inhalte...
15
15
:
: